Autoren-Archive: Admin

Logo_Mos_So

Heilbronner Stimme vom 02.07.2010, S. 26 / NECKARSULM UND NECKARTAL

Wiener Melange und Salonmusik

Mosbach. Nach der Eröffnung des Mosbacher Sommers am gestrigen Donnerstag steht der nächste Termin auf dem Plan: In ein Wiener Kaffeehaus mit schwungvoller Salonmusik verwandelt sich am Sonntag, 4. Juli, um 14.30 Uhr die Seebühne im Landesgartenschau-Park.

Feine Kaffeespezialitäten und hausgemachter Kuchen warten auf die Gäste ebenso wie die Musik der fünf Solisten des Salonorchesters Helmut Fritz. Bei alten Wiener Klassikern lässt es sich dahinschmelzen und dabei köstlich amüsieren. Für die kulinarische Unterstützung sorgen die Kaffeebar Mokaba, die Harmonixen und der Förderverein Landesgartenschau. red

Alant, Dost, Eisenkraut, Johanniskraut, Königskerze, Rainfarn, Salbei oder Wegwarte.

Mosbach. "Es ist so ein schöner Garten, von dem viele Mosbacher immer noch nichts wissen", begrüßte Apothekerin Andrea Schunk am Abend vor Maria Himmelfahrt 25 Frauen und zwei Männer am zentralen Wegkreuz des Mosbacher Klostergartens hinter dem Amtsgericht (dem ehemaligen Franziskaner-Kloster). Über die gute Resonanz freute sich auch Naturheilpraktikerin Hedwig Kempf. "Wir wollen heute die Kräuter kennenlernen, die in einen Buschen reinkommen und dann selbst einen binden", erläuterte sie den Ablauf des Seminars, das unter der Regie des Naturheilvereins Mosbach und Umgebung stattfand.

... weiterlesen