Schlagwort-Archive: Lieblingsplatz

Tag der offenen Gärten - aus Stadtsanzeiger 'Mosbach' Nr. 29 / Freitag, 20. Juli 2012 - von Dorothee Lindenberg

Der eigene Garten ist schon immer ein ganz besonderes Fleckchen Erde gewesen, das es zu hüten und zu pflegen gilt, damit er das ganze Jahr über seine volle Pracht entfalten kann. Das ist in der Nüstenbacher Straße 15 nicht anders, wo ein Blumenmädchen Passanten und Besucher schon von Weitem grüßt. Vor 15 Jahren hatte ihr Vorbild ein Blumenhaus der Landesgartenschau geschmückt und Gerd Schneider zum Nachbau animiert.

Ihr zur Seite heißt ein Schmetterlingshaus - ein Geschenk von Enkel David - geflügelte Gäste willkommen, während ein paar Schritte weiter ein Insektenhotel mit freien Zimmern lockt. Ihm spendet eine 'Schüttelrose' willkommenen Schatten, die so heißt, weil sie ihre welken Blüten abwirft, sobald sie nur leicht angeschubst wird. ... weiterlesen